ergonomic::on

A collection of 18 posts
Anlieger frei - Feldweg, Rübgarten-Pliezhausen
Content Usability

Evaluation von Produktseiten

Aufgabe * Optimierung spezifischer Produkt- und Servicewebseiten eines Telekomunikationsanbieters in Deutschland mit Hilfe der Methoden aus der Usability, insbesondere der Content Usability. Ansatz * Heuristische Evaluation der Webseiten. * Durchführung von Interviews mit Fokusgruppen/-nutzer:innen. * Gestalterische und textliche Optimierungen zur effektiven Interaktion und zum besseren Verständnis der verschiedenen Leistungsmerkmale eines Produkts beziehungsweise
1 min read
Haupteingang, Kunsthalle Tübingen, Philosophenweg 76
Concept Development

Kunsthalle Tübingen - Website

Aufgabe * Repräsentation der Kunsthalle Tübingen und der wechselnden Ausstellungen für Besucher:innen und Kunstsammler:innen. * Informationen zur Kunstvermittlung durch Führungen während der Ausstellungen und kunstgeschichtliche Einführungskurse. * Re-Launch und Re-Design der Website im Jahr 2005. * Redaktionelle Betreuung für Websiteinhalte. * Service und Support für das laufende Content Management System. Applikationen * Programmierung/Skripting
Jurrasic Dart - ct (cum tempore), Trinkstube, Tübingen
E-Learning

Flashbasierte Produktdemo

Aufgabe * E-Learning-Applikation für Verkäufer (international) zur Einführung eines neuen Smartphones. Ansatz * Konzeptionelle Beschreibung der Bilder, Animationen, Interaktionen zur Veranschaulichung der Produkteigenschaften. * Schreiben der entsprechenden, englischsprachigen Erläuterungstexte - finalisiert durch einen Native Speaker. Applikationen * MS PowerPoint zur Erstellung eines Screenbooks für circa zehn 15-minütige E-Learnings. Auftraggeber * 2010, Telekommunikations
Trafotüren, Egeriaplatz, Tübingen
Usability

Produktentwicklung Web-to-Print

Aufgabe * Weiterentwicklung der Web-to-Print und Web-to-Publish Lösung ci-book™ * Beratung und Optimierung der Abläufe und Prozesse zur Individualisierung von Print-Werbemitteln. * Beratung im Hinblick auf die Benutzbarkeit und Verbreitung eingesetzter Technologien. * Usability-Überprüfung und Optimierung des Graphical User Interface (GUI). * Vertriebsunterstützung auf Fachmessen, bei der Akquise und bei Kunden vor Ort. * Erstellung von
1 min read
Chützel - Stadtpark, Gütersloh
Online Marketing

Digitaler Adventskalender

Aufgabe * Konzeption und Gestaltung eines interaktiven Adventskalenders mit Individualisierungsmöglichkeiten inklusive der Spezifikation und Dokumentation als Grundlage für die technische Umsetzung und zur Vorlage beim Auftraggeber. Ansatz * In 2009 immer nach dem »Wasserfall-Prinzip« * Klärung der Anforderungen und Spezifikation mit Hilfe von E-Mail-Kommunikation, PowerPoint-Folien und MS-Word-Dokumenten. * Festlegung des Zeitplans (Begrenzt auf vier
1 min read
Quellblick - Brunnen, Neckargasse, Tübingen
Community Management

World Usability Day - Website

Aufgabe * Relaunch der zentrale Website für den jährlich, am zweiten Donnerstag im November stattfindenden »World Usability Day« * Umstellung von einer statischen HTML-Website auf das Enterprise-Content-Management-System Plone [https://plone.org/] * Beratung, Konzeption und Implementierung – Nachfolgend auch Service und Support. * Erstellung und Integration einer internen Informationsplattform für die regionalen Usability Professionals und
1 min read
Wege zum Wissen - Hauptzugang, Universität Bielefeld
E-Learning

Intranet zur Kommunikation und Kollaboration

Aufgabe * Überprüfung der strategischen Zielsetzungen für das nationale Intranet mit Anbindung zahlreicher Zusatzapplikationen und für sämtliche Standorte der Drees&Sommer AG innerhalb Deutschlands. Ansatz * Beratung und Evaluation am Markt befindlicher CM-Systeme, die unter den Gesichtspunkten der Usability und der unternehmerischen Anforderungen für einen Einsatz in Frage kommen. * Durchführung von Workshops
1 min read
Brennstoff - Holzscheit, Rübgarten-Pliezhausen
Concept Development

Website Internationalisierung

Aufgabe * Unterstützung zum Relaunch für die nationalen und internationalen Corporate- und Brand-Websites der HOMAG Group AG [https://www.homag.com/] * Vorbereitung und Durchführung von Workshops unter Einbeziehung sämtlicher Marketingverantwortlichen. * Erstellung des konsolidierten Anforderungskatalogs und des Lastenhefts. * Grundlagen zur visuellen Gestaltung unter Berücksichtigung der Adaptionsmöglichkeiten im Microsoft-Sharepoint-System . Applikationen * MS PowerPoint, MS
1 min read
Lupfer - Baukran, Tübingen
E-Learning

Digitale Fabrik

Aufgabe * Beratung und Konzeption zum Aufbau einer internen Plattform zur Wissensvermittlung in den Themen: * »Digitale Fabrik« und * »Fraktale Unternehmensstrukturen« * Erstellung von PowerPoint-Vorlagen nach CI/CD-Richtlinien. * Entwicklung eines Logos und Claims. * Auswahl von geeignetem Medienmaterial (Bilder und Animationen). * Erstellung von Texten zur Erläuterung. Applikationen * MS PowerPoint und internes Wiki-System. Anmerkung in
1 min read
Marktplatz, Tübingen
Community Management

German UPA - Website

Aufgabe * Relaunch der Website für die »German Usability Professional Association« – dem Berufsverband der deutschen Usability- und User Experience Professionals. * Umstellung vom Content-Management-System Joomla auf das Enterprise-Content-Management-System Plone [https://plone.org/] * Online-Marketing für bestehende und neue MitgliederInnen plus Unterstützer:innen und Sponsoren. * Bereitstellung von Broschüren, Stellenanzeigen, Veranstaltungshinweisen etc. plus Bestellmöglichkei
1 min read
Fensterschrein
Knowledge Management

Extranet zum Online-Marketing Know-how

Aufgabe * Konzeption für ein europaweit ausgerichtetes Extranet der Mercedes-Benz Handelsorganisation im Bereich Knowledge-Management und unter anderem mit spezifischen Informationen zur Planung und Organisation von Online-Marketing-Maßnahmen mit entsprechenden Online-Werbemitteln. * Strikte Einhaltung der Corporate Identity und der Corporate Design Richtlinien für das gesamte Extranet und für entsprechende Vorschläge zur Erstellung beziehungsweise Gestaltung
1 min read
Neue Aula, Universität Tübingen
Knowledge Management

Extranet mit Web2Print-Applikationen

Aufgabe * Konzeption und Entwicklung eines Extranets im Retail-Marketing zur Information und Kommunikation inklusive der Bereitstellung von Web-Applikationen und den Bestellmöglichkeiten für Print-Werbemitteln zur Durchführung von Marketingmaßnahmen am Point-of-Sales. Ansatz * Konzeption der gesamten Informationsarchitektur, um die Informationsbereiche (CI-Standards und CD-Richtlinien), Web2Print-Applikationen (Individualisierung von Print-Werbemitteln), E-Business-Anwendungen
1 min read